Zum Inhalt >>
 

Kirche St. Nikolaus, Bischof

Kostel sv. Mikuláše, biskupa

Veliny

An der Stelle der heutigen Kirche stand einst offensichtlich eine ältere Kirche (anonyme Notitz, Mitte des 14. Jh. in einem Archiv im Vatikan deponiert). Die Kirche mit nur einem Kirchenschiff wurde in Blockhausbauweise erbaut und hat ein dreieckiges Schindeldach. Sie ist ein einzigartiges Denkmal des barocken Volksbaukunst. Im Glockenturm befinden sich heute immer noch zwei Glocken aus dem 16. bzw. 15. Jahrhundert. Das Leichenhaus in Blockhausweise mit einem Bildnis des Hl. Nikolaus stammt aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhundert.

Telefon: +420 466 682 187
E-mail: obecveliny@volny.cz
Web: veliny.cz/turista/kostel-sv-m...
GPS: 50°4'17.41"N 16°3'11.34"E
289 m über dem Meer

Koordinate: 
 
 

Information

Kategorie Kirche, sakrales Denkmal
Zertifikate und Mitgliedschaft Touristenmarke
Baujahr 1752

Besichtigungstrassen / Ausstelungen

Öffnungszeit
(GMT +2)
  • ganzjährig ganztägig (nach Vereinbarung)

Vor dem Besuch des Objektes empfehlen wir, dass Sie vorsichtshalber die Aktualität der Öffnungszeit auf der Website des Objekts oder per Telefon bei dem Betreiber überprüfen.

Erreichbarkeit

Die nächsten Eisenbahnstationen
  • Borohrádek (4 km)
  • Holice (4 km)
  • Žďár n.Orlicí (5 km)
Die nächsten Busshaltestellen
Der nächste Flughafen
  • Pardubice (23 km)
  • Mnichovo Hradiště (91 km)
  • Brno Tuřany (112 km)

Veranstaltungen im Objekt

Stattgefundene Veranstaltungen

2011

2010

2009

2008

Umfrage

Welches Ziel in der Region Pardubitz würden Sie Ihren Bekannten empfehlen?


loga