Zum Inhalt >>
 

UNESCO-Denkmäler

Kombiniertes Programm in Prag und Ostböhmen mit dem Besuch von vier UNESCO-Denkmälern von Prag über Kutná Hora (Kuttenberg), Litomyšl (Leitomischl) und Zelená Hora (Grünberg) bei Žďár nad Sázavou (Saar). Verbringen Sie eine angenehme Zeit im gastlichen Pardubice (Pardubitz), der böhmischen Pfefferkuchen-Hauptstadt, unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Elbe, schauen Sie vom Phonolith-Gipfel der majestätischen Burg Kunietitzer Berg in das breite Elbtal hinunter. Besuchen Sie das malerische Litomyšl, an das sie sich ganz bestimmt immer wieder gerne erinnern werden. Besuchen Sie das märchenhafte Rokokoschloss Nové Hrady (Gratzen), die Holzkirche in Kočí oder die volkstümliche Baukunst der Böhmisch-Mährischen Höhe in der Region Hlinsko. Beenden Sie die Ausflüge in Žďář nad Sázavou mit einer Besichtigung der beeindruckenden barocken Wallfahrtskirche des Hl. Johann von Nepomuk von Giovanni Santini.

Anzahl der Tage 6
Überwiegende Verkehrsart Bus, Auto / Motorrad
Geeignet für Kunden-Typ: junge und aktive Leute, mittlere Generation ohne Kinder, Senioren
Personen 1 - 45
Zeitraum Frühling, Sommer, Herbst
Bedingungen In den Monaten April und Oktober empfehlen wir, vorher abzuklären, ob man die Denkmäler und Museen besichtigen kann.
1. Tag Ankunft in Prag, Unterbringung, nachmittags Prag-Besichtigung, abends Kulturprogramm
2. Tag ganztägige Prag-Besichtigung, Abendprogramm auf der Moldau
3. Tag Prag → Kutná Hora (UNESCO-Weltkulturerbe), Kutná Hora (Kuttenberg) (St. Barbara-Kathedrale, Welscher Hof, Beinhaus Sedlec (Sedletz)), Kutná Hora → Pardubice, Unterbringung, Besichtigung der Stadt Pardubice (Pardubitz), Abendprogramm.

Besuchte Attraktivitäten und inbegriffene Dienstleistungen für diesen Tag
  • [1] - Kutná Hora, Telefon: 327515796
  • [2] - Havlíčkovo nám. 552, Kutná Hora, Telefon: 327512873, 736485407
  • [3] - Kutná Hora-Sedlec, Telefon: 326551049
4. Tag Pardubice (Renaissance-Schloss , historisches Stadtzentrum), Schifffahrt auf der Elbe (mit dem Ausflugsdampfer Ernst von Pardubitz), Pardubice (Pardubitz) → Kunietitzer Berg (spätgotische Burg), Kunietitzer Berg → Kladruby nad Labem (Kladrub) (Neorenaissance-Schloss und Gestüt) → Pardubice (Pardubitz)

Besuchte Attraktivitäten und inbegriffene Dienstleistungen für diesen Tag
5. Tag Pardubice (Pardubitz)→ Kočí (Holzkirche St. Bartholomäus), Kočí → Nové Hrady (Rokoko-Schloss), Nové Hrady (Gratzen) → Litomyšl (UNESCO-Weltkulturerbe), Litomyšl (historischer Platz, Renaissance-Schloss), Litomyšl (Leitomischl) → Pardubice (Pardubitz)

Besuchte Attraktivitäten und inbegriffene Dienstleistungen für diesen Tag
  • [7] - Kočí, Telefon: 724180265
  • [8] - čp. 1, Nové Hrady, Telefon: 469325353
  • [9] - Litomyšl
  • [10] - Jiráskova 93, Litomyšl, Telefon: 461615067
6. Tag Pardubice (Pardubitz)→ Hlinsko (Freilichtmuseum Veselý Kopec und Betlém in Hlinsko), Hlinsko → Žďár nad Sázavou (UNESCO-Weltkulturerbe), Žďár nad Sázavou (Saar) (barocke Wallfahrtskirche des Hl. Johann von Nepomuk), Aufenthaltsende und Abreise

Besuchte Attraktivitäten und inbegriffene Dienstleistungen für diesen Tag
  • [11] - Veselý kopec, Telefon: 469326415, 469333175
  • [12] - Betlém - Příčná ul. 350, Hlinsko v Čechách, Telefon: 469311429, 469326415
  • [13] - Sychrova, Žďár nad Sázavou, Telefon: 724758993
Koordinate: 
 
 

Umfrage

Welches Ziel in der Region Pardubitz würden Sie Ihren Bekannten empfehlen?


loga