Zum Inhalt >>
 

Ostböhmen für Pferdefreunde

Das Programm ist Ausflügen zu Orten gewidmet, die einen Bezug zur Pferdezucht haben. In Kladruby nad Labem (Kladrub) haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung eines der ältesten Gestüte, das bereits im 16. Jahrhundert von Rudolf II. begründet wurde und für seine Zucht der Altkladruber Schimmel und Rappen weltberühmt ist. Außerdem verbringen Sie einen Tag bei einem Pferderennen in Pardubice (Pardubitz), das für eines der schwersten Steeplechase-Rennen bekannt ist und schließlich in Slatiňany (Slatinian), wo Sie das Pferdekundlichen Museum mit mehr als 2000 Ausstellungstücken und einem Gehege mit Przewalski-Pferden besuchen.

Anzahl der Tage 3
Überwiegende Verkehrsart Bus
Geeignet für Kunden-Typ: junge und aktive Leute, mittlere Generation ohne Kinder, Senioren
Zeitraum Frühling, Sommer, Herbst
1. Tag Ankunft in Kladruby nad Labem (Kladrub), Besichtigung des Gestüts und Schlosses,
Kladruby n.L. - Kolesa, Mittagessen, Unterbringung, am Nachmittag Reiten bzw. Möglichkeit zum Beobachten der Springreiter auf der hiesigen Pferderennbahn.

Besuchte Attraktivitäten und inbegriffene Dienstleistungen für diesen Tag
2. Tag Kolesa - Pardubice, Stadtführung, Möglichkeit zur Schifffahrt auf der Elbe mit dem Ausflugsdampfer (Schiff Ernst von Pardubitz), Besuch der Pferderennbahn, eventuell mit Pferderennen, Übernachtung

Besuchte Attraktivitäten und inbegriffene Dienstleistungen für diesen Tag
3. Tag Pardubice (Pardubitz) – Slatiňany (Slatinian), Stadtführung, Besichtigung des Museums,
Ende der Tagesfahrt.

Besuchte Attraktivitäten und inbegriffene Dienstleistungen für diesen Tag
  • [7] - Zámecký park 1, Slatiňany, Telefon: 469681112, 725847258
Koordinate: 
 
 

Umfrage

Welches Ziel in der Region Pardubitz würden Sie Ihren Bekannten empfehlen?


loga