Zum Inhalt >>
 

Technische Denkmäler und Observatorien

  • Aquädukt von Semín
    Aquädukt von Semín. Die niveaufrei Kreuzung des Opatovický-Kanals mit der Sopřeč-Bach, Mulda genannt.
    Adresse: Semín
  • Automatische Mühlen
    Automatische Mühlen. Die Mühle wurde schon 1586 erwöhnt, später wurde eine neue Mühle erbaut, die den Gebrüdern Winternitz gehörte. Das Gebäude wurde in das Verzeichnis der nationalen technischen Denkmäler aufgenommen. Der Komplex gehört zu den größten Einrichtungen dieser Art in der Tschechischen Republik.
    Adresse: Mezi Mosty 436, Pardubice
  • Baron Artur Kraus Sternwarte
    Baron Artur Kraus Sternwarte. Die Sternwarte ist seit 1992 in Betrieb und hatte mehrere Spiegelfernrohre von bis zu 45 cm Durchmesser.
    Adresse: Gorkého 2658, Pardubice
  • Bei den fünf Kanälen - Eisenbahnviadukt
    Bei den fünf Kanälen - Eisenbahnviadukt. Der Viadukt aus dem Jahr 1845 überspannt den Bach Strúha kurz vor seiner Einmündung in die Elbe (Labe).
    Adresse: Valy
  • Kanal Opatovický - Wasserkanal
    Kanal Opatovický - Wasserkanal. Der in den Jahren 1498-1521 erbaute Kanal führt Wasser aus der Elbe in die zahlreichen Teiche, die der Besitzer der Pardubitzer Herrschaft, Wilhelm von Pernstein, anlegen ließ. Der Kanal ist 34,7 km lang und die Breite variiert zwischen 1,5 und 5 m.
    Adresse: Opatowitz
  • Museum Rosice nad Labem
    Museum Rosice nad Labem. Eine übersichtliche Sammlung der Gegenstände, die die Geschichte der Eisenbanhn vor allem in der Region Pardubice und des städtischen öffentlichen Verkehrs in Pardubice dokumentiert. Organisierung von nostalgischen Fahrten mit historischen Kraftfahrzeugen, historischen O-Bussen u.ä.
    Adresse: Nádražní 53, Pardubice
  • Prschelautsch - kleines Wasserkraftwerk
    Prschelautsch - kleines Wasserkraftwerk. Ein Flusskraftwerk an dem 116. Kilometer des Flusses Elbe. Ursprünglich wurde es mit vier Francis-Vertikalturbinen ausgestattet. Zwei Turbosätze (Maschineneinheiten) wurden 2003 mit Kaplan-Turbinen mit der Leistung von 677 kW ersetzt. Die installierte Leistung des Kraftwerkes beträgt 2340 kW.
    Adresse: Přelouč

Karte

Koordinate: 
 
 

Umfrage

Welches Ziel in der Region Pardubitz würden Sie Ihren Bekannten empfehlen?


loga